Wasserfall Landschaftsfotografie

4-5 Teilnehmer

Wanderspaß

Bei sich ankommen

Fotoreise Landschaftsfotografie Edelfrauengrab Wasserfälle - Fotografieren lernen für Anfänger

Tagesworkshop für Anfänger
Fokus ist die Langzeitbelichtung von atemberaubenden Wasserfällen im Schwarzwald

Termine: 11.09.2022, 23.10.2022

Intensive Begleitung durch kleine Gruppe

152,00 

10% Rabatt für Mitglieder

Dein Code: "Mitglied". Einfach vor Kursstart deinen Mitgleidsausweis zeigen.

Beschreibung

Standort: Edelfrauengrabwasserfälle im Gottschlägtal
Start: 8:00 Uhr – 14.00 Uhr (6 h)
Teilnehmer: 3-4
Treffpunkt: Parkplatz Edelfrauengrabwasserfälle
Fotospots: 5

Kleine Gruppe – intensive Begleitung 


Das ist im Workshop enthalten

  • Ich führe dich und die Gruppe zu genialen Fotospots
  • Du lernst mit verschiedenen Lichtsituationen umzugehen und deren Auswirkung auf Fotos
    im Morgenlicht, Mittagslicht, Nachmittagslicht
    ( Je nach Wetterbedingung bei Sonne oder Wolken )
  • Ich unterstütze dich bei der Motivauswahl
  • Du lernst verschiedene Perspektiven kennen
  • Du wirst verschiedene Objektive einsetzen wie z.B. ein Weitwinkelobjektiv
  • Du lernst Filter und deren Vorzüge kennen. Wie z.B. Graufilter, Verlaufsfilter und Polarisationsfilter, ND-Filter
  • Du lernst die Arbeit mit dem Stativ kennen
  • Ich zeige dir verschiedene Belichtungsmöglichkeiten wie Langzeitbelichtung, Mehrfachbelichtung und deren Auswirkung
  • Du lernst das Histogramm zu lesen
  • In der Manuellen Fotografie zeige ich dir die richtige Blende, Tiefenschärfe, ISO für dein perfektes Foto
  • Handout zum Kursinhalt
  • kostenfreies Video zur Bildbearbeitung in Adobe Lightroom

 

Fotospots:

Edelfrauengrab Wasserfälle im Gottschlägtal

 

Tagesablauf

des Fotoworkshops an den Edelfrauengrabwasserfällen

Um 8 Uhr treffen wir uns auf dem Parkplatz der Edelfrauengrab Wasserfälle.
Nach einem Kennenlernen und einer kurzen Einweisung geht es auch schon los.

Direkt nach dem Klammeingang erreichen wir den ersten Wasserfall.
Hier bekommst du und die Gruppe Informationen zu verschiedenen Wasserfallarten und welche Perspektiven du nutzen kannst.

Wir folgen den 180 Stufen nach oben. (Keine Angst, das klingt mehr als es in Wirklichkeit ist).

Unser erster Fotospot ist ein kleiner Wasserfall, der sich perspektivisch wunderbar in einen natürlichen Rahmen setzen lässt. Nun zeige ich dir und der Gruppe, welche Einstellungen du an deiner Kamera verwenden kannst, um die optimale Belichtung für dein Fotomotiv zu erhalten und wie du spielerisch damit umgehen kannst.

Weiter aufwärts erreichen wir den zweiten Fotospot.
Dort suchen wir uns auf einer Brücke die optimale Perspektive für unser nächstes Fotomotiv.

Am dritten Fotospot zeige ich dir, wie du deinen Objektiv-Filter einsetzen kannst.

Unser vierter Spot ist die so genannte „Romantische Brücke“.
Hier ist etwas Trittsicherheit gefordert, weshalb gutes Schuhwerk von Vorteil ist.

Beim fünften und letzten Spot nutzen wir dessen Auslauf als Bildgestaltung und setzen erneut die unterschiedlichen Filter ein.

Jeder Teilnehmer meines Fotoworkshops bekommt anschließend von mir ein Handout und kostenfreies Video, wie die erstellten Bilder auch noch genial mit Adobe Lightroom bearbeitet werden können!

Das ist im Workshop enthalten

  • Ich führe dich und die Gruppe zu genialen Fotospots
  • Du lernst mit verschiedenen Lichtsituationen umzugehen und deren Auswirkung auf Fotos
    im Morgenlicht, Mittagslicht, Nachmittagslicht
    ( Je nach Wetterbedingung bei Sonne oder Wolken )
  • Ich unterstütze dich bei der Motivauswahl
  • Du lernst verschiedene Perspektiven kennen
  • Du wirst verschiedene Objektive einsetzen wie z.B. ein Weitwinkelobjektiv
  • Du lernst Filter und deren Vorzüge kennen. Wie z.B. Graufilter, Verlaufsfilter und Polarisationsfilter, ND-Filter
  • Du lernst die Arbeit mit dem Stativ kennen
  • Ich zeige dir verschiedene Belichtungsmöglichkeiten wie Langzeitbelichtung, Mehrfachbelichtung und deren Auswirkung
  • Du lernst das Histogramm zu lesen
  • In der Manuellen Fotografie zeige ich dir die richtige Blende, Tiefenschärfe, ISO für dein perfektes Foto
  • Handout zum Kursinhalt
  • kostenfreies Video zur Bildbearbeitung in Adobe Lightroom

Anfahrt - Treffpunkt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Info

Verpflegung: (Ist nicht enthalten) Am besten packst du dir etwas Proviant ein. In der nähe befindet sich eine Bäckerei. Dort kannst du dir vor Kursbeginn etwas zu essen holen.

Übernachtungsmöglichkeiten 

Packliste:

  • Rucksack oder Kameratasche mit deinem Equipment
  • DSLR Digitale Spiegelreflex Kamera (idealerweise mit Selbstauslöser)
  • Oder Spiegellose Kamera
  • Objektive (Weitwinkel, Brennweite ca 18-35mm)
  • Stativ
  • Polarisationsfilter und ND-Filter für dein Weitwinkelobjektiv
  • Fernauslöser/Kabelauslöser
  • Speicherkarten
  • Ersatzakku
  • Regencase für deine Kamera und dich
  • Wetterfeste Kleidung für Warm und Kalt
  • Festes Schuhwerk
  • Handtuch (für alle Fälle)
  • Mikrofasertuch
  • Notizbuch brauchst du keins, du bekommst zum Kursende von mir ein Handout

Bildbearbeitung:

  • Alle Fotoliebhaber die an meinen Kurs teilnehmen erhalten anschließend ein Video zur Bildbearbeitung.

Das ist nicht enthalten

  • Anreise
  • Transfer vor Ort
  • Unterkunft
  • Equipment
  • Abendessen und Frühstück
  • Verpflegung – Vor Ort gibt es eine Bäckerei

Unterkünfte in der Nähe